Skiteam » Neuigkeiten

7.Skiroller-Sprintwettkampf um den Pokal der Stadt Pirna (bg, 07.06.2016)

Unser 7. Skirollersprintwettkampf um den Pokal der Stadt Pirna findet in diesem Jahr am 10.09.2016 statt. Weitere Details dazu findet Ihr in der aktuellen Ausschreibung .


Wanderpokale (um, 24.05.2016)

Auch dieses Jahr wurden unsere Wanderpokale für die erfolgreichsten Sportler vergeben. Johanna Lehnung konnte zum 3. mal in Folge die Gesamtwertung gewinnen und erhielt für diese besondere Leistung einen Pokal zum Behalten. Die Wanderpokale gingen an Felix Kadner und und Hannah Schippers. Wir gratulieren den Preisträgern.


Vereinswanderung - Rundwanderung Sebnitztal-Schwarzbachtal (ag, 09.05.2106)

Am Sonntag, dem 05.06.2016, findet die diesjährige Vereinswanderung der Abteilung Ski statt. Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder mit Partnern, die Sportjugend mit ihren Eltern und Geschwistern sowie Eure Freunde. Ziel unserer Wanderung ist die Umgebung von Ulbersdorf mit dem schönen Sebnitz- und Schwarzbachtal. Wir treffen uns am Sonntag, dem 05.06.2016, 10 Uhr am Gasthof Zum Almenhof in Ulbersdorf. Genügend Parkmöglichkeiten sind gegenüber dem Gasthof und entlang der Straße zum Sportplatz vorhanden.

Von dort aus wandern wir in das Sebnitztal, weiter auf dem Sebnitztalweg in Richtung Kohlmühle. Wenn wir das Goßdorfer Raubschloß erreichen, zweigen wir in das Schwarzbachtal ab. Vorher steigen wir aber erst einmal zu der altertümlichen Burgruine des Goßdorfer Raubschloßes auf. Im Anschluss machen wir Mittagsrast auf der großen Wiese im Sebnitztal. Entlang der ehemaligen Schmalspurbahn durch Tunnel und teilweise auf dem alten Bahndamm geht unsere Wanderung weiter in Richtung Lohsdorf. Von Lohsdorf aus begeben wir uns dann über Wiesen und Felder, mit herrlichen Ausblicken in die Sächsische und Böhmische Schweiz, zurück nach Ulbersdorf.

Als Abschluss unserer Wanderung kehren wir im Gasthof Zum Almenhof zu Kaffee, Kuchen und Eisbecher ein. Für die landschaftlich sehr schöne Wanderung werden wir ca. 5 Stunden benötigen, einschließlich der Mittagsrast. Eine Einkehr zu Mittag ist unterwegs nicht möglich, also bitte Essen und Trinken in den Rucksack packen.

Die Anreise nach Ulbersdorf erfolgt mit eigenem PKW: Von Pirna aus über Hohnstein in Richtung Sebnitz. In Ehrenberg zweigen wir ab in Richtung Lohsdorf – Ulbersdorf. Am Ortseingang von Ulbersdorf ist gleich der Gasthof auf der rechten Seite, wo wir uns treffen.

Von Bad Schandau kommend fahren wir in Richtung Hohnstein, über Rathmannsdorf / Porschdorf. Nach ca. 7 km kommt der Abzweig nach Goßdorf / Waitzdorf. Wir fahren weiter in Richtung Goßdorf. Auf der Höhe nach ca. 2 km zweigen wir nach links in Richtung Lohsdorf ab. Am Bahnübergang in Lohsdorf biegen wir rechts nach Ulbersdorf ab. Am Ortseingang von Ulbersdorf ist gleich der Gasthof auf der rechten Seite, wo wir uns treffen.


Die Skisportfreunde der TSG Reutlingen und des SV Grün Weiß Pirna feiern ihr 25-Jähriges vom 22.5-26.5.2106 (ag, 15.04.2106)

25 Jahre - welch lange Zeit - aber dem Gefühl nach war es erst vorgestern, als sich im Sommer 1991 eine kleine Delegation der Abteilung Ski des SV Grün Weiß Pirna auf den Weg zum 1. Treffen nach Reutlingen machte. Die jungen Leute von damals sind heute gestandene Männer und die älteren sind nur ein wenig weißer geworden. Nun wollen wir im Mai gemeinsam dieses Jubiläum begehen und haben die Reutlinger Sportfreunde für eine Woche zu uns in die Sächsische Schweiz eingeladen. Bei gemeinsamen Wanderungen und Ausflügen wird es viel zu erzählen geben über die gegenseitigen Besuche, die dabei erlebten kuriosen Ereignisse und so manchen Jungen-Streich, der nicht ans Alter gebunden ist. Gelacht haben wir immer viel, wenn wir gemeinsam unterwegs waren.

Vergessen wollen wir auch nicht die großzügigen Spenden, die nach den Hochwassern 2002 und 2013 von der TSG Reutlingen unserem Verein zu Gute kamen.

Wir Skisportler haben eine wahre Städtefreundschaft geschaffen, diese über die vielen Jahre mit Leben erfüllt und hoffen, dass die Freundschaft noch lange hält.

Jetzt freuen wir uns auf den 22.Mai, an dem wir die Reutlinger auf dem Bahnhof abholen und sie willkommen heißen dürfen.


DSV Jugend und Juniorenmeisterschaften Biathlon im Einzel 2016 (bg, 19.03.2106)

Luise Müller ist Deutsche Meisterin im Einzel im Biathlon. Am Nordic-Center Notschrei gewann Luise Müller im Einzel die Jugend- und Juniorenmeisterschaft in der Kategorie Jugend I - AK 16 weiblich und wurde somit Deutsche Meisterin. Dazu gratuliert Ihr das Skiteam Pirna an dieser Stelle ganz besonders und wünscht weiterhin so tolle Erfolge. Weitere Details zum Wettkampf könnt Ihr hier nachlesen.

Luise Müller läuft seit dieser Saison erstmalig mit einem KK-Gewehr. Damit ändert sich einiges. Die Entfernung auf die Scheiben beträgt 50m statt bisher 10m. Die Gewehre müssen während des Laufes mitgeführt werden, Luftgewehre hingegen verbleiben am Schießstand. Luise trainiert aktuell am Olympiastützpunkt in Altenberg, ihre Trainer sind Wolfgang Sturm und Arne Kluge.


Bericht zur ersten Saisonhälfte 2015/2106 (bg, 19.03.2106)

Matthias hat die erste Saisonhälfte 2015/2106 in einem Bericht zum nachlesen zusammengefasst. Viel Spaß beim Lesen der tollen Ergebnisse in der Rubrik Berichte.


Training/Wettkampf Altenberg, Sparkassencup (bg, 01.03.2016)


Trainingslager (um, 03.02.2015)

Die Schneesituation in Altenberg macht eine planmäßige Durchführung des Trainingslagers unmöglich. Nur für einen Teil der Gruppe 2 wird ein Training auf bzw. in den Sportanlagen des SSV Altenberg ermöglicht. Dies betrifft unsere angehenden Biathleten Fabian, Johanna, Louisa und Helene sowie Bruno, Jonathan, Jan, Luis C., Janne, Cornelius und Emily. Für die genannten Sportlerinnen und Sportler ist am Sonntag ab 16:00 Uhr Anreise in der Skihütte.


Schellerhauer Kammlauf - veränderter Austragsort (bg, 26.01.2016)

Der Schellerhauer Kammlauf findet am Sonntag 31.01.2016 in Zinnwald in der Biathlonarena statt!

Die von der kleinen Gruppe am Montag im Training benannten Teilnehmer reisen dazu selbstständig an. Treffpunkt ist 9:00 Uhr in der Biathlonarena unten. Wenn Ihr noch Schuhe in der Hütte habt, holt diese bitte vorher selbst ab. Ski und Stöcke bringen wir mit.

Anreise für die mittlere Gruppe ist Samstag 12:00 Uhr. Es besteht die Möglichkeit mit Tilo um 10:00 Uhr ab Sport Schulz mit zu fahren. Stimmt Euch dazu mit Tilo ab. Vergesst nicht Euer Skimaterial was noch zu Hause liegt!


Training/Wettkampf Gruppe 1 am kommenden Wochenende (tk, 13.01.2016)


1. Training auf (Kunst-)Schnee Gruppe 1+ und 2 (tk, 06.01.2016)

Am kommenden Wochendende findet endlich das erste Training auf Schnee in Altenberg statt. Die Teilnahme ist möglich für alle Sportler der Gruppe 2 (Katrin/Matthias) sowie für folgende Kinder aus der kleinen Gruppe: Olofson G., Leni B., Leonie C., Elsa G., Felix K., Clemens S., Felix S. und Lena Sch.

Treffpunkt Sa. und So. spätestens 9:15 Uhr an der Skihütte, Abholung Sa. 16:30 Uhr, So. 12:30 Uhr - ab Gruppe 2 kann auch übernachtet werden. An beiden Tagen ist Selbstversorgung . Wechselsachen nicht vergessen!


Wettkampfplan wurde aktualisiert (um, 18.11.2015)

Der Wettkampfplan für die kommende Saison wurde aktualisiert. Die betroffenen Trainingsgruppen stehen jeweils dahinter. (1+ sind die Fortgeschrittenen der Gruppe 1)


Information für Beteiligte am Skibasar 2015 - Samstag, 07.11. (ag, 02.11.2015)


Information für Beteiligte am Skibasar 2015 - Sonntag, 08.11. (ag, 02.11.2015)


Danksagung (Jana Scherber, 07.10.2015)

Es ist schon lange überfällig, mir und meiner Familie aber trotzdem ein Herzensbedürfnis, mich bei allen Sportlern, Vereinsmitgliedern, Freunden und Bekannten vom Skiteam Pirna für die große Anteilnahme und Beileidsbekundungen in jeglicher Form zum plötzlichen Tod von Thomas zu bedanken. Es hat uns sehr geholfen zu wissen, dass eure Gedanken bei uns waren und ihr immer für uns da seid (auch ohne große Worte).

Die Süßkirsche vom Verein, welche ich mir im Namen von Thomas, statt Blumen gewünscht hatte, hat im Garten einen Ehrenplatz erhalten und gedeiht (auch dank fachmännischer Einpflanzung von Torsten C.) prächtig. Ich habe sie immer gut mit Wasser versorgt.


Treffpunkte am kommenden Wochenende (um, 05.10.2015)

Zum Citylauf am Freitag treffen sich die Staffelläufer 19:15 Uhr auf dem Markt. Am Samstag für die Telnehmer des VSA Ringenhein ist der Treffpunkt 8:00 Uhr bei Sport Schulz bzw. 7:45 auf dem Sportplatz für die Familien Schippers, Bernhardt und Siegel. Am Sonntag, zur Abfahrt ins Trainingslager, ist der Treffpunkt 11:00 Uhr am Penny-Markt Zehistaer Straße.


Fotos vom Sprintcup (um, 28.09.2015)

Einige Fotos vom diesjährigen Sprintcup sind ab sofort in der Galerie zu finden.


25. Offene Landesmeisterschaften Brandenburg - kleine Gruppe (tk/bg, 18.09.2015)

Wie im Training angekündigt nehmen folgende Teilnehmer am 20.09.2015 mit Inlinern an den 25. Offenen Landesmeisterschaften teil: Lena S., Leonie C., Olofson G., Eddi L., Felix K., Felix S., Clemens S., Kira S. und Tino S. Treffpunkt und Abfahrt ist 07:30 Uhr Ernst-Thälmamm-Platz in Pirna . Bitte denkt an die Inliner, Schützer, Helm, Wechselsachen und Verpflegung.


6.Skiroller-Sprintwettkampf um den Pokal der Stadt Pirna (bg, 06.09.2015)

Unser 6. Skirollersprintwettkampf um den Pokal der Stadt Pirna war für alle Beteiligten wieder ein voller Erfolg. Mit einem neuem Teilnehmerrekord von mehr als 180 Startern war es ein begeisterter Wettkampftag im Inliner-Vielseitigswettbewerb und im Skirollersprintcup. Den Pokal der Stadt Pirna gewann bei den Damen Anne Lodl vom BSP-Altenberg+SV Hermsdorf sowie bei den Herren Felix Hentschel vom BSP-Altenberg + SG Stahl Schmiedeberg. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den zahlreichen Teilnehmern, die für einen spannenden Renntag gesorgt haben und freuen uns schon jetzt auf den 7. Skirollersprintwettkampf und Inlinervielseitigkeitswettbewerb 2016. Nachfolgende Ergebnislisten stehen zum Download bereit.

Inliner-Vielseitigkeitswettbewerb

Skiroller-Prolog

Skiroller-Sprintcup

Skiroller Stadtpokallauf


Start der Saison 2015/16 (um, 23.08.2015)

Am kommenden Montag beginnt wieder der Trainingsbetrieb und die ersten haben sich bereits in der Ferien erste Lorbeeren verdient. Mir wurde zugetragen, dass Katrin, Frank und Basti bereits gut in Form sind und dies mit Podesplätzen beim Skiroller-Bergzeitfahren in Holzhau bewiesen. (Frank soll fast dem gesamten Startfeld leichtfüßig davongefahren sein - und das ohne Training ;-) )

Zur Motivation für alle veröffentlichen wir heute Franks großartigen Bericht von der Finnlandtour am Ende der vergangenen Saison. Sehr lesenswert - in Frank schlummert offensichtlich auch großes Talent zur Schriftstellerei.

Ein paar Fotos von einigen unserer Sommeraktivitäten (Bikebiathlon, Drachenboot, ...) gibt es in der Galerie zu bestaunen


Wanderpokale der Saison 2014/15 (um, 23.08.2015)

Lange vor den Ferien haben wir wieder unsere Nachwuchswanderpokale vergeben. Die höchste Wertung erreichte Johanna mit sensationellen 281 Punkten vor Marie und Cornelius. Gewertet wurden die besten 4 Wettkampfergebnisse der Saison. ( siehe hier )

Herzlichen Glückwunsch!


Kein Start beim Drachenbootcup zum Stadfest (um, 17.06.2015)

Wir haben entschieden unseren geplanten Start zum Drachenbootrennen in diesem Jahr abzusagen. Unser Team fühlt sich im Augenblick emotional nicht in der Lage erfolgreich einen derartigen Wettbewerb zu bestreiten.

Wir wünschen jedoch allen anderen Booten viel Spass und Erfolg. Zieht durch!


6.Skiroller-Sprintwettkampf um den Pokal der Stadt Pirna (bg, 15.06.2015)

Unser 6. Skirollersprintwettkampf um den Pokal der Stadt Pirna findet in diesem Jahr am 06.09.2015 statt. Weitere Details dazu findet Ihr in der aktuellen Ausschreibung .


Vereinswanderung - Neuer Termin (um, 13.05.2015)

Wegen Wettkampf- und Trainingslagerterminen der Biathleten wird die Vereinswanderung am 31.05.15 stattfinden, nicht , wie ursprünglich geplant, am 07. Juni.


Paul ist Vize-Europameister im Skimarthon (um, 18.03.2015)

Zum diesjährigen Saisonabschluss beim Skadi Loppet in Bodenmais sicherte sich Paul Hoffmann den Titel des Vize-Europameisters im Skimarathon in seiner Altersklasse und wird gleichzeitig Gesamtzweiter des XC-Marathon-Cups. Für alle zum Nachlesen hat der stolze Vater einen ausführlichen Wettkampfbericht verfasst.

Das Skiteam gratuliert Paul zu seinem sensationellen Erfolg! Weiter so!


Neue Wettkampfberichte (um, 15.03.2015)

Mit flinker Feder hat Maik für alle interessierten Leser ein paar Wettkampfberichte vom Ganghoferlauf, dem Kammlauf Mühlleiten sowie den diesjährigen Sächsischen Meisterschaften bereit gestellt.


Skitraining am kommenden Wochenende (um, 12.03.2015)

Das Training findet wie geplant statt!


Skitraining am kommenden Wochenende (um, 11.03.2015)

Am Samstag ist ein Training für alle Sportler mit Skimaterial, die nicht in Bodenmais sind, geplant.

Ablauf: Treffen 09:30 an der Skihütte, 10:00 - 12:00 Uhr Training, 12:00 Uhr - 14:00 Uhr Mittagspause, 14:00 - 16.00 Training, 16.30 Uhr Abholen der Kinder an der Skihütte.

Bitte an einen Imbiss/Getränk denken.

Die entgültige Entscheidung über die Durchführbarkeit fällt am Do. bis 20:00 Uhr. Bitte informiert euch hier.


Skitraining am kommenden Wochenende (tk, 25.02.2015)

Am Samstag findet ein Training für alle Sportler mit Skimaterial, die nicht zu Wettkämpfen unterwegs sind statt.

Ablauf: Treffen 09:30 an der Skihütte, 10:00 - 12:00 Uhr Training, 12:00 Uhr - 14:00 Uhr Mittagspause, 14:00 - 16.00 Training, 16.30 Uhr Abholen der Kinder an der Skihütte.

Bitte an einen Imbiss/Getränk denken.

08:45 Uhr fährt ein Vereinsbus ab Sport-Schulz in Pirna zur Skihütte nach Altenberg,. Es sind noch ca. 4 Plätze frei. Kinder, die nicht individuell anreisen, könnten, so lange Plätze frei sind, mit hoch fahren. Ein Rücktransport von Altenberg mit dem Bus nach Pirna ist möglich. Alle anderen Sportler reisen individuell an und ab.


Skitrail und König-Ludwig-Lauf (um, 07.02.2015)

Endlich ist der Winter richtig in die Gänge gekommen und endlich gibt es auch wieder von sportlichen Ergebnissen zu berichten. Maik hat sich die Mühe gemacht, die Pirnaer Er(g/l)ebnisse bei den ersten beiden großen Veranstaltungen des Jahres zusammenzufassen.


Infos zum kommenden Wochenende (tk, 21.01.2015)

Die Brandenburger Meisterschaften sind verschoben auf 21./22.2.2015. Die Kreis- Kinder- und Jugendspiele finden in Schellerhau statt. (bis AK 15)

Die kleine Gruppe trifft sich am Samstag, 10:00 Uhr auf der Skihütte zum Training (Samstag bis 16:00 Uhr), Sonntag Wettkampf ab 10:00 Uhr. Wer nicht individuell anreisen kann, hat die Möglichkeit mit dem Bus 09:00 Uhr ab Sport-Schulz zu fahren. Hier sind noch Restplätze. Geplant für den Start sind Sportler mit Material (bitte mitbringen, wer es zu Hause hat): Felix K., Hannah, Louisa, Kira, Clemens, Luis C., Janne, Cornelius, Fabian, Luca, Bruno, Felix S. (Ich hoffe, niemand vergessen zu haben.)

Bitte eine Übernachtung planen. Wer nicht übernachten möchte, ist am Sonntag, 08:00 Uhr wieder auf der Hütte. Es ist Selbstverpflegung!


Kein Training am Sonntag (um, 17.01.2015)

Leider ist heute nicht genügend Schnee in Altenberg gefallen, deshalb ist am Sonntag kein Training.

Einige Infos für die, die es dennoch probieren wollen:

Auf den Schneisen um den Kahleberg kann nur noch mit sehr alten Ski gefahren werden. Die Biathlonarena ist morgen für alle gesperrt! Einigermaßen befahrbar (klassisch) ist noch die Magistrale zwischen Golfplatz und Niklasberger Kreuz. Die Skihütte ist bis morgen früh 10:00 Uhr besetzt.


Skitraining am kommenden Wochenende (tk, 15.01.2015)

Wir haben am Samstag eine Trainingszeit ab 11:00 Uhr in der Biathlon-Arena für Kinder bekommen. Aktuell ist eine ausreichende Kunstschnee-Unterlage vorhanden.

Teilnehmer sind alle Sportler bis AK 13, kleine und mittlere Gruppe mit Skimaterial. Mit Ulli habe ich mal zusammengetragen: Kira, Clemens, Louisa, Hannah, Jonathan, Simon?, Luis C., Felix K., Felix S., Luca, Cornelius, Fabi. Ich hoffe, niemanden vergessen zu haben.

Ablauf: Treffen 11:30 an der Skihütte, 12:00 Abfahrt zur Biathlon-Arena, 12:30 Uhr - 15:00 Uhr Training, 15:30 Rückfahrt, 16.00 Uhr Abholen der Kinder an der Skihütte.

Bitte an einen Imbiss/Getränk zum Mitnehmen denken.

11:00 Uhr fährt ein Vereinsbus ab Sport-Schulz in Pirna zur Skihütte nach Altenberg,. Es sind noch ca. 4 Plätze frei. Kinder, die nicht individuell anreisen könnten, so lange Plätze frei sind, mit hoch fahren. Ein Rücktransport von Altenberg mit dem Bus nach Pirna ist nicht möglich. Die Rückfahrt erfolgt individuell.

Für die anderen Sportler ist je nach Schneelage am Sonntag Vormittag ein Training (Gebiet Kahleberg) geplant. Bitte informiert Euch im Internet. Am Samstagabend werden wir informieren.


Training/Wettkampf am Wochenende 17./18.01. (um, 15.01.2015)

Die geplanten Wettkämpfe fürs kommende Wochendende sind abgesagt. Ob ein Training in Altenberg stattfinden kann wird noch entschieden. Alle notwendigen Informationen gibt es bis spätestens Freitag 19:00 Uhr.


Skitraining am Wochenende (um, 10.01.2015)

Aufgrund des anhaltenden schlechten Wetters und des wenigen Schnees in Altenberg müssen wir leider auch das Training am Sonntag absagen.


Hinweise zum Skitraining (kl. Gruppe) (tk, 07.01.2015)

Am Samstag ist für die kleine Gruppe ein Skitraining an der Skihütte in Altenberg geplant. Die Anreise sollte bis 9:30 Uhr erfolgen. Das Training erfolgt in 2 Einheiten (10-12 und 14-16 Uhr). Bringt euch für die Pause zwischen den Trainingseinheiten etwas zu essen mit (Bitte keine Aufback-Speisen). Vergesst auch nicht euer Skimaterial (Stöcke, Ski, Schuhe) sowie Wechselsachen/Handtuch.

Falls die Wettervorhersage das Training nicht zulässt, werden wir bis spätestens Freitag 19:00 Uhr hier auf der Seite absagen - bitte kontrolliert das!


Erstes offizielles Training der Saison auf Schnee (um, 02.01.2015)

In der Erwartung größerer Schneemengen in der Nacht von Samstag auf Sonntag findet am Sonntag, den 04.01. ein Skitraining statt. Teilnehmen können alle, die bereits zugeteiltes bzw. eigenes Skimaterial haben. Treffpunkt: spätestens 10:00 Uhr an der Skihütte in Altenberg.


Herbstrainingslager (um, 16.10.2014)

Ab dem kommenden Sonnabend findet unser diesjähriges Herbsttrainingslager statt. Der Treffpunkt ist für alle Radfahrer 11:00 Uhr am Penny-Markt Zehistaer Straße. Dort stehen auch die Busse zum Transport der Sachen bereit.


Herbstleistungskontrolle Biathlon und Stundenlauf mit Musik (mm, 26.09.2014)

Unsere Biathlon – Mädchen Luise, Franziska, Marie, Johanna und Helene hatten am 19.09.- 21.09. ihre Herbstleistungskontrolle in Altenberg. Dabei galt es am Samstag einen athletischen Teil in der Halle zu absolvieren sowie das Grundlagenschießen. Am Sonntag war dann ein Komplexwettkampf mit Laufen u. Schießen unter Staffelbedingungen, was den Mädchen alles abverlangt hat . Alle Mädchen haben eine sehr gute Leistung gezeigt, was uns auf den Winter hoffen lässt. Luise, Franziska und Marie haben jeweils den 5. Platz erreicht. Johanna belegt Platz 9 und Helene Platz 11.

Am Donnerstag 25.09. haben wir, wie schon im letzten Jahr am Stundenlauf des LSV teilgenommen. Unsere Kinder hatten viel Spaß dabei.

Fotos von den beiden Wettkämpfen sowie vom Sprintcup findet ihr in der Galerie .


Stundenlauf mit Musik (um, 19.09.2014)

Am Donnerstag, dem 25.09.14 findet der (Halb-)Stundenlauf des LSV Pirna statt. Wie schon im letzten Jahr werden wir mit unseren Trainingsgruppen daran teilnehmen. Für die jüngsten Sportler unter uns bietet der Lauf die interessante Möglichkeit eines 30 min Paarlaufs - auch mit Mutti oder Vati. Genauere Information gibt es zum Training am kommenden Montag. ( Ausschreibung )


5.Skiroller-Sprintwettkampf um den Pokal der Stadt Pirna (bg, 13.09.2014)

Unser 5. Skirollersprintwettkampf um den Pokal der Stadt Pirna war für alle Beteiligten wieder ein voller Erfolg. Besonders begeistert waren die jungsten Teilnehmer vom Vielseitigkeitswettbewerb auf Inlinern. Den Pokal der Stadt Pirna gewann bei den Damen Evamaria Wurm vom SV Grün-Weiss Pirna e.V./Skiteam-Pirna sowie bei den Herren Adrian Polansky (AK12) vom Wintersportverein Schwarzheide e.V. Wir bedanken uns an dieser Stelle bei den zahlreichen Teilnehmern, die für einen spannenden Renntag gesorgt haben und freuen uns schon jetzt auf den 6. Skirollersprintwettkampf 2015. Nachfolgende Ergebnisslisten stehen zum Download bereit.

Inliner-Vielseitigkeitswettbewerb

Skiroller-Prolog

Skiroller-Sprintcup Platz1-4

Skiroller-Sprintcup ab Platz 5 Beachtet bitte das es sich hier um die zweite Startgruppe handelt: Rang1 = Rang5, Rang2 = Rang 6, Rang3 = Rang7, Rang4 = Rang 8, etc.

Skiroller Pokallauf


Neue Fotos (um, 02.08.2014)

Zur Überbrückung der trainingslosen Ferienzeit findet ihr in der Galerie noch ein paar Fotos vom Duathlon in der Dippser Heide, vom Drachenbootcup zum Stadtfest und von der Fahrradspartakiade in Altenberg.


Skiroller/Inlineskating Pokallauf Senftenberg (tk, 12.06.2014)

Am Sonntag, den 22.06. findet in Senftenberg der Skiroller und Inlineskating Pokallauf ( Ausschreibung ) statt. Eine Teilnahme daran ist zumindest für die jüngeren Sportler geplant. Meldeschluß ist am kommenden Montag, den 16.06.14. Interessenten melden sich bitte bei Tilo Kupfer.


Drachenbootrennen auf der Elbe in Pirna am Sonntag, dem 15. Juni 2014 (ag, 14.05.2014)

Die Pistenflitzer treffen sich 8:00 Uhr zum Aufbau des Pavillons an der Elbwiese. Bitte pünktlich sein, denn sonst ist unser angestammter Platz weg!

Für das leibliche Wohl ist gesorgt, es gibt: Bratwurst, Kuchen, Kaffee, Bier. Jeder bringt einen Teller, Löffel und eine Kaffeetasse mit. Steckt Euch genug Kleingeld ein, denn es gilt: Erst bezahlen – dann essen!

Kuchen kann es nur geben, wenn die Vereinsmitglieder einen backen und diesen am Sonntag mitbringen. Von den angestammten Kuchenbäcker fehlen dieses Jahr einige. Besonders deshalb dürfen auch gern mal diejenigen einen Kuchen mitbringen, die das noch nicht tun!

Für alkoholfreie Getränke sorgt bitte jeder selbst.


Bikebiathlon (um, 04.06.2014)

Unsere Starter für den diesjährigen Bikebiathlon haben am Freitag, den 06.06. die Möglichkeit ein Schießtraining zu absolvieren. Treffpunkt ist 18:30 Uhr an der Schießhalle. Alle die starten wollen, geben bitte Matthias Bescheid, da er die Meldung am kommenden Wochenende fertig machen muss.


Vereinswanderpokale (um, 09.06.2014)

Die Vereinswanderpokale für die Saison 2013/14 sind vergeben. Die ersten 3 Plätze gingen an Johanna Lehnung, Luise Müller und Franziska Matatko. Herzlichen Glückwunsch und weiter so!


Vereinswanderung am Sonntag, den 01. Juni 2014 (ag, 14.05.2014)

Am Sonntag, dem 01.06.2014 , findet die diesjährige Vereinswanderung der Abteilung Ski statt.

Eingeladen sind alle Vereinsmitglieder mit Partnern, die Sportjugend mit ihren Eltern und Geschwister sowie Eure Freunde. Ziel unserer diesjährigen Wanderung ist das hintere Kirnitzschtal.

Wir starten von der Ottendorfer Hütte aus. Zunächst wandern wir ins Kirnitzschtal, vorbei am Kleinstein, der Kleinsteinhöhle zum Arnstein (Ottendorfer Raubschloß) mit dessen Besteigung. Hier hat man einen wunderbaren Ausblick über die hintere Sächsische Schweiz. Wenn der Wunsch besteht, können wir hier einen Abstecher zur Einkehr in die Buschmühle im Kirnitzschtal unternehmen. Anschließend geht es auf den Rückweg entlang des Ottendorfer Baches zur Ottendorfer Hütte. Dort werden wir die gemeinsame Wanderung ausklingen lassen. Die Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben – es ist ja schließlich Kindertag!

Nun zum Organisatorischen:

Treffpunkt zur Wanderung ist 10 Uhr an der Ottendorfer Hütte( Ottendorfer Hütte, Hauptstraße 27, 01855 Kirnitzschtal / OT Ottendorf). Die Anreise erfolgt individuell mit dem PKW. Vom Verein wird die Möglichkeit angeboten, mit den beiden Vereinsbussen das Wanderziel anzusteuern. Hierzu treffen wir uns 9 Uhr auf dem Bahnhof Pirna. Mit den beiden Bussen können insgesamt 16 Personen mitfahren. PKW´s können bis zur Rückkehr auf dem kostenlosen Parkplatz am Bahnhof Pirna abgestellt werden. Wer mit den Bussen mitfahren möchte, meldet sich bitte bei Ulli Schulz.

Für die Wanderung selbst ist Verpflegung aus dem Rucksack vorgesehen.

Nach der Rückkehr in die Ottendorfer Hütte( gegen 15.30 Uhr) kehren wir in deren Schankwirtschaft ein. Die Rückfahrt ist gegen 17 Uhr geplant.


Aktuelle Termine und neue Fotos (um, 28.04.2014)

Die ersten geplanten Termine zur Überbrückung der Zeit bis zum nächsten Schneefall stehen fest und sind in den entsprechenden Rubriken zu finden. Der nächste Termin ist der Arbeitseinsatz am kommenden Sonnabend.

Weiterhin wurde die Galerie wurde um viele Fotos vom Wilischlauf ergänzt.


Saisonende (um, 24.03.2014)

Auch wenn in den Alpen gerade wieder reichlich Schnee gefallen ist, ist die Wintersaison 2013/14 für uns beendet. Obwohl kaum Training im Osterzgebirge möglich war, konnten wir dennoch erfolgreich an einigen Laufveranstaltungen teilnehmen. Dank der der fleißigen Kunstschneeproduktion in der Zinnwalder Biathlon-Arena konnten wir sogar unser Trainingslager durchführen. Die letzten Fotos dieser Wintersaison findet ihr wie immer in der Galerie .


Wettkampfbericht vom Oberammergau-Wochenende und neue Fotos (um, 07.02.2014)

Am vergangenen Wochende nahmen wir, wie jedes Jahr, am Oberammergauer König-Ludwig-Lauf teil. Seitdem können wir stolz behaupten mit Ute eine Vizeweltmeisterin in unseren Reihen zu haben. Maik hat die Ereignisse in einem Wettkampfbericht zusammengefasst.

In der Galerie findet ihr neue Fotos von den Landesjugendspielen im Biathlon und dem Tannheimer Skitrail.


Luise Müller dominierte die sächsischen Landesjugenspiele im Biathlon. (mh, 29.01.2014)

Auch wenn dieses Jahr für die Skisportler der Wettergott bisher kein Einsehen hatte, sind die Pirnaer Skisportler fit und heiß auf die Starts, um die Kräfte in der Spur zu messen. Im diesjährigen Saisonverlauf vielen bisher alle Wettkämpfe den milden Temperaturen zum Opfer. Die Zinnwalder mussten leider den IBU-Cup wegen Schneemangel zu Jahresbeginn absagen. Als Anfang letzte Woche nun endlich die Temperaturen konstant unter null gingen, setzte das Team unter Leitung von Eberhard Rösch alle Hebel der Schneekanonen auf Dauerbetrieb und sicherten so den ersten Wettkampf in Sachsen. Wie gut das kleine Pirnaer Team vorbereitet war verblüffte die versammelte Trainergilde. Allen voran Luise Müller, die in der Ak 14 der gesamten sächsischen Spitze in Ihrer Altersklasse davon lief. Mit Platz 1 und Platz 2 erregte sie selbst beim MDR Fernsehen Aufmerksamkeit. Franziska Matatko holte am Samstag in der Ak 13 einen undankbaren 4. Platz. Am Sonntag setzte Sie dann alles auf eine Karte und sicherte mit Platz 3 die 3. Medaillie. Marie Noelle Müller wäre am Sonntag fast der 4. Podestplatz gelungen. Sie musste Sich erst im Zielsprint Ihrer Konkurrentin geschlagen geben. Am Vortag mit Platz 6 setzte Sie bereits ein erstes Achtungszeichen, was von den Trainern so nicht erwartet war.

Einige Sportler unseres Jugend- und Erwachsenenteams machten sich auf die weite Reise ins Tannenhaimer Tal (Allgäu) zum dortigen Skitrail. Auch hier konnten unsere Sportler den Saisonstart nun endlich vollführen. Am Samstag zu den Entscheidungen in der klassischen Technik erklamm gleich Karin Kadner über 14 km mit Platz 3 das Podest. Und dann „Müllerte“ es auch im Allgäu. Katrin Müller mit dem 4. Gesamtplatz aller Frauen lief souverän auf Platz 1 in Ihrer Altersklasse über 34 km. Kai Uwe Lehnung holte hier bei den Männern Platz 5. Über 35 km Skating sollten am nächsten Tag noch einmal 3 Podestplätze folgen. Anna Müller sicherte sich an diesem Wochenende den 2. Pirnaer Altersklassensieg Karin Kadner wurde in Ihrer Alterklasse 2. und Katrin Müller krönte das Wochenende mit einem 3. Platz in Ihrer Altersklasse.

Wenn Wettergott ein Einsehen hat, so startet das Pirnaer Skiteam am Wochenende zum traditionellen König Ludwiglauf nach Oberammergau.